Zeigen Sie die CPU-, Netzwerk-, Speicher- und Festplattennutzung in der Taskleiste mit Xmeters an

Wenn Sie einen Computer verwenden, wissen Sie vielleicht, dass er aus mehreren Komponenten wie Motherboard, Prozessor, Festplatte, Rom(RAM) usw. Es kann vorkommen, dass Sie den Zustand Ihrer Computerkomponenten überprüfen müssen. Es gibt viele Programme, die Ihnen helfen können, sie zu testen, und eines davon heißt Xmeter . XMeter für Windows 10/8/7 wird angezeigt Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) , Netz(Netzwerk) , Festplattennutzung(Festplattennutzung) , Lagerung(Speicherung), Nutzung RAM(RAM) . usw., an Taskleiste(Taskleiste) und helfen Ihnen, die Leistung Ihres Systems zu überwachen.

Prozessor anzeigen(Zeige CPU) , Netz(Netzwerk) , Festplattennutzung(Festplattennutzung) , Erinnerung(Erinnerung) an Taskleiste(Taskleiste)

Der Vorteil der Verwendung von XMetern besteht darin, dass Sie Systemressourcen jederzeit überwachen können. Da sind alle Daten einsehbar Taskleiste(Taskleiste) und Sie müssen kein Fenster öffnen, um die Statistiken zu sehen.

XMeters ist eine sehr einfach zu bedienende Software. Bevor Sie dieses Tool verwenden, sollten Sie wissen, dass es keine zusätzlichen Informationen außer den auf dem Bedienfeld angezeigten Balken anzeigt. Aufgaben(Taskleiste) . Mit anderen Worten, Sie müssen einen Prozess erkennen, der mehr Ressourcen verbraucht als andere. Sie können das Fenster so finden;

Nach dem Download und der Installation sehen Sie folgendes Fenster:

Hier können Sie auswählen, was Sie zeigen möchten und wie es aussehen soll. Sie können beispielsweise ein- oder ausblenden CPU auslastung(CPU) , Speicher-, Netzwerk- und Arbeitsspeichernutzung. Außerdem können Sie die Umriss-, System- und Benutzerfarben ändern. Es ist auch möglich, alle Informationen als Säulen, Tortendiagramme oder Text anzuzeigen. Wenn Sie eine Maschine mit 4 Kernen haben und für jeden Kern einen Balken anzeigen möchten, können Sie das auch tun.

Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, werden die Details wie folgt angezeigt:

Zeigen Sie die CPU-, Netzwerk-, Speicher- und Festplattenauslastung in der Taskleiste mit XMeters an

Standardmäßig werden alle Daten alle 3 Sekunden aktualisiert, was in der kostenlosen Version nicht geändert werden kann. Benutzer der kostenpflichtigen Version können die Aktualisierungsrate ändern. Wenn Sie dies jedoch nicht möchten, bleiben Sie bei der kostenlosen Version.

Laden Sie XMeter herunter

Wenn Sie möchten, können Sie XMeters herunterladen von hier(hier) .

Wenn Sie einen Computer verwenden, wissen Sie vielleicht, dass es mehrere Komponenten wie Motherboard, Prozessor, Festplatte, RAM usw. gibt. die machen es. Es kann eine Zeit kommen, in der Sie den Zustand Ihrer Computerkomponenten überprüfen müssen. Es gibt viele Software, mit der Sie sie testen können, und eine davon heißt Xmeter. XMeters für Windows 10/8/7 zeigt die CPU-, Netzwerk-, Festplatten-, Speicher- und RAM-Nutzung an. usw. in der Taskleiste und helfen Ihnen, Ihre Systemleistung zu überwachen.

Zeigen Sie CPU, Netzwerk, Festplattennutzung, Speicher in der Taskleiste an

Der Vorteil der Verwendung von XMetern besteht darin, dass Sie die Systemressourcen jederzeit überwachen können. Da alle Daten in der Taskleiste sichtbar sind und Sie kein Fenster öffnen müssen, um die Statistiken anzuzeigen.

XMeters ist eine sehr einfach zu bedienende Software. Bevor Sie dieses Tool verwenden, sollten Sie wissen, dass es außer den angezeigten Balken in der Taskleiste keine zusätzlichen Informationen anzeigt. Mit anderen Worten, Sie müssen den Prozess erkennen, der mehr Ressourcen verbraucht als andere. Sie können ein Fenster wie dieses finden;

Nach dem Herunterladen und Installieren sehen Sie ein Fenster wie dieses:

Überprüfen Sie die CPU-, Netzwerk- und Festplattenauslastung in der Taskleiste mit Xmeters

Hier können Sie auswählen, was Sie zeigen möchten und wie es aussehen soll. Beispielsweise können Sie CPU-Auslastung, Speicher, Netzwerkauslastung und Arbeitsspeicher ein- oder ausblenden. Außerdem können Sie die Farben der Gliederung, des Systems und des Benutzers ändern. Es ist auch möglich, alle Informationen als Balken, Kuchen oder Text anzuzeigen. Wenn Sie eine 4-Kern-Maschine haben und für jeden Kern jeweils einen Balken anzeigen möchten, können Sie dies auch tun.

Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, werden die Details wie folgt angezeigt:

Zeigen Sie die CPU-, Netzwerk-, Speicher- und Festplattennutzung in der Taskleiste mit XMeters an

Standardmäßig werden alle Daten alle 3 Sekunden aktualisiert, was in der kostenlosen Version nicht geändert werden kann. Benutzer der kostenpflichtigen Version können die Aktualisierungsrate ändern. Wenn Sie dies jedoch nicht möchten, bleiben Sie bei der kostenlosen Version.

XMeter herunterladen

Wenn Sie möchten, können Sie XMeters von herunterladen hier.